2018
Nach... tatsächlich... 15 Jahren im Einkauf steht wie man so gerne sagt eine neue Herausforderung an. Durch eine gute Gelegenheit gelingt ein Wechsel in den Vertrieb. Genauer ins Event Management. Noch genauer - Verantwortung für die Organisation der Mercedes-Benz Classic (Oldtimer) Messen und Events. Unter dem Dach der Mercedes-Benz Museum GmbH. Arbeitsort wird Fellbach, 01.02.2018
 
2011
Nach Bestehen des Assessment Centers folgt eine gute Chance, die auch genutzt werden konnte - Ernennung zum Teamleiters für Einkauf Logistikdienstleistungen. Arbeitsort bleibt Untertürkheim, 01.10.2011
 
2007
Fast pünktlich zum Chrysler-De-Merger erfolgt Rückkehr nach Deutschland und Einstieg in der alten Abteilung in Stuttgart-Untertürkheim, 01.07.2007
 
Mit kurzem zeitlichen Versatz treffen die Möbel in Deutschland ein. Die Einlagerung erfolgt in die neue Wohnung in Filderstadt, 01.08.2007
 
Berufliche Veränderung in neues Aufgabengebiet: vom Einkaufscontrolling in das operative („tatsächliche“) Geschäft als Einkäufer für Logistikdienstleistungen bei der Daimler AG, 01.09.2007
 
Im Laufe der Jahre wird die Tätigkeit internationaler - als „Global Commodity Manager“ CKD-SKD-PbP Logistics mit globaler Verantwortung für die Materialgruppe.
 
2006
Verlagerung der Zweitwohnung um ca. 6.700 km in westlicher Richtung: Umzug nach Troy (Michigan, USA) und Arbeit im Einkaufscontrolling bei Chrysler in Auburn Hills, MI, 01.01.2006
 
2004
Einzug in meine „Zweitwohnung“ in Esslingen am Neckar, statt 90 nun traumhafte 20 Minuten zur Arbeit nach Stuttgart-Untertürkheim, 01.02.2004
 
2003
Diplomarbeit an der Mercedes-Benz Niederlassung Berlin mit dem Titel: „Die Service-Marktdaten-Börse als Element des Marketing-Controllings und die Einbindung in die Prozesse der Niederlassung Berlin“
(Anm.: Sperrvermerk)
 
Diplomübergabe im Forum Ludwigsburg [Diplom-Betriebswirt (BA) bzw. Bachelor of Arts with Honours], 02.10.2003
 
Übernahme nach dem Studium und Einstieg ins Einkaufscontrolling der DaimlerChrysler AG (International Procurement Services, Abt. Strategy, Controlling & Communications)
 
2000-2003

Berufsakademie-Studium (Fachrichtung: Industrie) bei der DaimlerChrysler AG, Theoriephasen an der VWA Stuttgart, Praxiseinsätze in Berlin (Marketing), Gaggenau (Logistik), Tuscaloosa (Controlling) und Stuttgart-Möhringen (Personal).
 
1999
Erfolgreicher Abschluss meines Abiturs und Start als „Fango-Zivi“ in der Kurklinik Sonnenhof in Lützenhardt
 
1996
Wirtschaftsgymnasium der Eduard-Spranger-Schule in Freudenstadt
 
1990
Wechsel zur Realschule Horb am Neckar
 
1986

Pünktlich zur Einschulung ziehe ich in unsere neue Heimat, dem Ort Grünmettstetten (bei Horb am Neckar).
 
1980
Im Jahre 1980 werde ich in Freudenstadt (Schwarzwald) geboren. Die ersten sechs Jahre meines Lebens verbringe ich in Dietersweiler.
 
 
My life